Digitalisierung im Mittelstand: Content ist der neue Treibstoff

„Die Digitalisierung ist im deutschen Mittelstand angekommen“ tönt es regelmäßig aus den Medien. Eine aktuelle Studie der Mittelstandsinitiative der Commerzbank kommt jedoch zu einem ganz anderen Ergebnis: Zwei von drei befragten Unternehmen in Deutschland gehen davon aus, dass der Mittelstand sich nicht ausreichend um die Digitalisierung kümmert. Die große Mehrheit begnügt sich damit, abzuwarten und die Konkurrenz zu beobachten. Und das obwohl sich Entscheider in mittelständischen Unternehmen einig sind, dass diese zögerliche Haltung auf Dauer Tausende von Stellen kosten könnte.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.